Linoldrucke – Die Welt des O.W. Himmel

Ausstellung im Museum Schloss Fellenberg

Vom 27. Juni bis 21. Juli präsentiert das Museum Schloss Fellenberg in Merzig die Linoldrucke des Künstlers O.W. Himmel.

O.W. Himmel – „Ich muss die Welt retten“

Am Freitag, 19. Juli ab 19 Uhr findet im Rahmen der Ausstellung ein Abend mit dem Künstler statt. Unter dem Titel Museum mal anders dürfen sich Besucher auf Musik, Geschichten und Cocktails freuen.

Zur Finissage der Ausstellung am Sonntag, 21. Juli spricht O.W. Himmel ab 15 Uhr mit Dr. Roland Augustin, dem Leiter der Fotografischen Sammlung des Saarlandmuseums. Von 14 bis 17 Uhr können Besucher an diesem Tag zudem Kunst zum halben Atelierpreis erwerben.

Die Vernissage findet statt am 25.06.204 um 18:30 Uhr.

Anmeldung ist erforderlich unter:
info(at)museum-schloss-fellenberg.de oder Tel. 06861 80-1260

Ausstellungsdauer:
27.06. — 21.07.2023

Öffnungszeiten:
Do, Fr und So 14.00—17.00 h
Der Eintritt ist frei

Ort:
Museum Schloss Fellenberg
Torstr. 45
66663 Merzig

On the top – 20 Jahre Bananenlogos

On the Top – Jubiläums-Grafikmappe

Im Jahr 2024 Jahr feiert O.W. Himmel großes Jubiläum seiner Bananenlabel-Grafikserie, die im Jahr 2004 mit Onkel Tuca und Chiquita begann. Zum 20-jährigen Bestehen hat der Künstler ein spezielles Jubiläumsangebot für Kunstbegeisterte:

• Kaufen Sie zwei Grafiken und erhalten Sie vier zum Preis von 200 Euro.
• Kaufen Sie fünf Grafiken und erhalten Sie zwölf zum Preis von 500 Euro.
• Kaufen Sie zehn Grafiken und erhalten Sie fünfundzwanzig zum Preis von 1000 Euro.

Wählen Sie aus über 125 Motiven aus.

Als Bonus erhalten Sie Ihre Grafiken in einer extra gestalteten Mappe mit dem Motiv „on the Top“ (siehe Abbildung).

Bestellen Sie per E-Mail an krenkelhimmel(at)gmx.de oder telefonisch über die Hotline 0177 3472916.

O.W. Himmel freut sich über Ihre Bestellung.

Dieses Jubiläumsangebot gilt für alle Bananenlogos im Format 50×70 cm bzw 70×50 cm.

Ein paar der bisherigen glücklichen Kunden:

SaarART 2023 – Au rendez-vous des amis

Unter dem Motto Au rendez-vous des amis präsentiert die SaarART 2023 erstmals als grenz- überschreitendes Kunstprojekt vom 16. Juni bis 17. September 2023 Künstler*innen aus dem Saarland, Lothringen und Luxemburg an 11 saarländischen Ausstellungsorten.

O.W. Himmel wird seine Arbeiten im Rahmen der SaarART 2023 gemeinsam mit drei weiteren Künstler*innen im Museum Schloss Fellenberg in Merzig präsentieren.

Unter anderem wird hier auch Himmels aktuelle Arbeit „Never stop exploring“ zu sehen sein, einen 195 x 1,30 mtr großer, 30-farbiger Linoldruck.

O.W.Himmel vor seiner Arbeit „Never stop exploring“, fotografiert in seinem Atelier.

Eröffnung:
20.06.2023, 18.30h

Öffnungszeiten:
Do – Fr, So 14.00—17.00 h

Ausstellungsdauer:
20.06. — 10.09.2023

Ort:
Museum Schloss Fellenberg
Torstr. 45
66663 Merzig

Serientäter: Linoldruckgrafiken von O.W. Himmel

„Er ist Archivar der graphischen Alltagskultur – und er ist Serientäter.

Ob es nun Bananenlabels, internationale Verkehrszeichen oder Farbdosen sind, O.W. Himmel sammelt sie und bringt sie in exponierter Form als Linoldruckgrafiken in das Bewusstsein zurück.“ – Zitat: Unionstiftung.de

Vom 03. Mai bis 21. Juli 2023 zeigt der Künstler O.W. Himmel eine Auswahl seiner Werke im Haus der Union Stiftung.

Vernissage:
Mittwoch, den 03. Mai, um 19.00 Uhr

Öffnungszeiten:
Mo-Do 08.30 Uhr bis 16.30 Uhr
Fr 08.30 Uhr bis 14.30 Uhr

Ort:
Haus der Union Stiftung
Steinstraße 10,
66115 Saarbrücken

Internationale Druckkunst-Ausstellung (prINT!)

o.W. Himmel wird bei der diesjährigen Internationalen Druckkunst-Ausstellung (prINT!) vertreten sein.

Themen der Ausstellung sind: Analog versus Digital, nachhaltiges Drucken im Klimawandel oder was bedeuten, zeigen und vermögen Druckwerke als künstlerisches Medium im Zeitalter zunehmender Digitalisierung.

Vernissage: 27. April 2023 18-22 Uhr (Galerierundgang P ART)
Finissage: 18. Mai 2023 19:30 Uhr

Öffnungszeiten:
01. + 08. + 15. Mai 2023 von 16-18 Uhr

Ort:
Walpodenakademie
Neubrunnenstraße 8
55116 Mainz
Eine Veranstaltung des Mainzer Kunstvereins Walpodenstraße 21 e.V.

Weitere Infos:
Walpodenakademie, Mainz

(prINT!) Internationale Druckkunst Ausstellung

Katharina Krenkel und O.W. Himmel in den Ateliers im Schlachthof Sigmaringen

Seit Anfang Februar arbeiten O.W.Himmel und Katharina Krenkel rund einen Monat lang in ihrem Werkaufenthalt Druckgraphik in den Ateliers im Alten Schlachthof Sigmaringen. Die dabei entstandenen Werke stellen die beiden Künstler von 24.2. bis 26.2. im Atelier1 im Hof vor. Die Ausstellung beginnt mit einem Werkstattgespräch am Freitag, 24. Feburar um 19 Uhr.

Ausstellungsort:
Ateliers im Alten Schlachthof
Georg-Zimmer-Str. 7
72488 Sigmaringen

Öffnungszeiten:
Werkstattgespräch am Freitag, 24. Feburar um 19:00 Uhr
Samstag 25.2. und Sonntag 26.2. jeweils 11:00 bis 13:00 und 15:00 bis 17:00 Uhr

Gruppenausstellung „Konsum in der Kunst“

Vom 12.11.2022 bis 16.04.2023 sind einige Linoldrucke der Bananenlabel-Serie im Rahmen der Gruppenausstellung „Konsum in Kunst“ im Museum Biberach zu sehen.

Die Ausstellung zeigt internationale künstlerische Positionen, die sich mit dem Thema des (Massen-)Konsums und seinen wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und ökologischen Aspekten auseinandersetzen.

Öffnungszeiten:
Dienstag – Sonntag 10 – 18 Uhr
Donnerstag bis 20 Uhr

Ort:
Museum Biberach
Museumstraße 6
88400 Biberach an der Riß

Foto: Katharina Krenkel

Linolschnitt heute XII – Grafikpreis der Stadt Bietigheim-Bissingen

Bereits zum zwölften Mal lobt in diesem Jahr die Stadt Bietigheim-Bissingen den Grafikpreis »Linolschnitt heute« aus.

Neben den drei Preisträgern werden 38 weitere Künstlerinnen und Künstler in der begleitenden Ausstellung präsentiert, so auch O.W. Himmel.

Die Ausstellung läuft vom 9. Juli bis zum 9. Oktober 2022 in der Städtischen Galerie Bietigheim-Bissingen

Städtische Galerie
Hauptstr. 60 – 64
74321 Bietigheim-Bissingen

Der Linolschnitt im Pop

Himmel goes rock’n’popmuseum!

In der aktuellen Sonderausstellung „O.W. Himmel | Der Linolschnitt im Pop“ präsentiert O.W. Himmel einen Auszug seiner Arbeiten im rock’n’popmuseum in Gronau.

Ausstellungsdauer:
10. März bis 06. Mai 2022
Öffnungszeiten:
Dienstag – Sonntag: 10:00 – 18:00 Uhr

Ort:
rock’n’popmuseum Gronau
Udo-Lindenberg-Platz 1
48599 Gronau (Westfalen)

Zu sehen sind unter anderem 140 Schallplattenlabels, die neue Serie ‚Spielgeräte‘ sowie der großformatige Linoldruck ‚Im Reich des Schwarzen Goldes‘.

O.W. Himmel: Der Linolschnitt im Pop